Donnerstag, 12. Oktober 2017

DOMRUN Vol.2
So, morgen startet nun die zweite Runde des lustigen Firmenausflugs: der Domrun.
Von Köln Kalk geht es über die Deutzer Freiheit zum Dom. Und wie auch beim letzten Mal, werden wir immer mal wieder "einkehren".
Damit wir uns stets erkennen und nicht verlieren, habe ich diesmal was Praktisch-Auffallendes gebastelt:
 Ein Kölschglas-Halter!
So hat man zu jeder Zeit beide Hände frei... :-))

Lieben Gruß,
Ulrike 

Kommentare:

  1. Beide Hände frei??? Für was??? ;))))
    Ich hofffe, ihr hattet Spass...
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))) na ja, Selfies, Polonaise über den Heumarkt... (du weisst ja: "...und der Erwin fasst der Heidi von hinten an die Schultern...").
      Und ja, wir hatten Spaß! Liebe Grüße, Ulrike

      Löschen